Startseite

Rathaus Rettenbach bis auf weiteres geschlossen!

Beschränkung des Publikumsverkehrs im Rathaus Falkenstein aufgrund des Corona-Virus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Zur Zeit steigen die Corona-Inzidenzzahlen dramatisch an. Aufgrund der aktuellen Lage ist es daher notwendig, dass persönliche Besuche im Rathaus Falkenstein sich auf absolut notwendige Fälle beschränken.

Das Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft ist daher ab sofort für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Angelegenheiten, für die ein persönliches Erscheinen zwingend notwendig ist (z.B. für Pass oder Personalausweis), sind nur nach Voranmeldung möglich!
Viele Dinge können auch telefonisch, per Post oder per Mail geregelt werden! Bitte kontaktieren Sie uns deshalb telefonisch (Tel. 09462/9422-0) oder per E-Mail (z.B. poststelle@vg-falkenstein.de) oder schriftlich!

Die Außenstellen in den Rathäusern in Michelsneukirchen und in Rettenbach bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Die Regelungen erfolgen zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen.

Die Wertstoffhöfe des Marktes Falkenstein und der Gemeinden Michelsneukirchen und Rettenbach bleiben vorerst weiterhin zu den bekannten Zeiten geöffnet. Bitte auch hier Verantwortungsbewusstsein zeigen und auf die Vermeidung unnötiger Kontakte achten!