Startseite

Bürgerforum zum öffentlichen Nahverkehr

Der Landkreis Cham hat eine Mobilitätsstudie in Form einer Schwachstellenanalyse beauftragt. Im Rahmen dieser Studie wurde bereits der IST-Zustand im Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Cham erfasst. Derzeit wird noch das tatsächliche Mobilitätsbedürfnis der Bürger im Landkreis Cham ermittelt. Dies erfolgt mittels einer Online-Befragung, aber auch in Form verschiedener Bürgerforen.

Das Bürgerforum am 20. September 2018 in Roding richtet sich an die Bürger aus den Gemeinden Roding, Pösing, Walderbach, Reichenbach, Wald, Zell, Rettenbach, Falkenstein und Michelsneukirchen.

In diesem Forum wird das beauftragte Gutachterbüro den aktuellen Sachstand und die ersten Ergebnisse der Bestandserhebung vorstellen. Im Anschluss soll gemeinsam mit den Bürgern und den geladenen Verkehrsunternehmen über den ÖPNV sowie die Mobilitätsanforderungen von morgen diskutiert werden. Dazu gehören auch die Herausforderungen und Probleme in der aktuellen Verkehrsdienstleistung und mögliche Lösungen.