Startseite

Den Umgang mit dementen Personen lernen

Cham/Landkreis.

Am 20. November bietet das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Cham von 13 bis 16.15 Uhr eine Fortbildung zum Thema Demenz an. Diese Thematik betrifft Familienangehörige, pflegende Angehörige und Pflegekräfte, die täglich mit dieser Erkrankung konfrontiert werden. Inhalte der Fortbildung sind der Umgang mit Demenz, Validation, Pflege und Ernährung, die Beantragung eines Pflegegrades und Hilfsangebote bei pflegebedürftigen Angehörigen. Bei Interesse, Fragen oder Anmeldung wenden sich Interessierte an das BRK, Kreisverband Cham, Tiergartenstraße 10, 93413 Cham, unter Telefon (0 99 71) 85 00 85 20. Weitere Informationen und eine Onlineanmeldung werden auch auf der Homepage www.kvcham.brk.de unter dem Link Kurse oder unter der kostenlosen Hotline (0 80 00) 365 000 jederzeit angeboten.

Quelle: Mittelbayerische Zeitung vom 11.08.2020