Baugebiete in Rettenbach

Die Gemeinde Rettenbach liegt im südwestlichen Bereich des Landkreises Cham an der Grenze zum Landkreis Regensburg.

Die Gemeinde Ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein und ist ausgestattet mit Grundeinrichtungen der Nahversorgung und des Gemeinbedarfs (Kindergarten und Grundschule).

Die Gemeinde Rettenbach hat selbst keine zentralörtliche Bedeutung. Sie liegt im Einzugsgebiet der Kleinzentren Falkenstein und Wörth a.d. Donau und ist zugleich auf das Oberzentrum Regensburg ausgerichtet.

Die Anbindung der Gemeinde Rettenbach an das übergeordnete Verkehrsnetz erfolgt im wesentlichen über die Staatsstraße ST 2146 Falkenstein - Wörth a.d. Donau zur Autobahn A 3.

Die Entfernung nach Falkenstein beträgt ca. 5 km, zur Stadt Wörth a.d. Donau ca. 11 km, zur Stadt Cham ca. 25 km und zur Stadt Regensburg ca. 35 km.

Weiterführende Auskünfte erteilt die Gemeinde (Tel. 09462/910026) oder die Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein - Bauamt (Tel. 09462/9422-50)

Seite drucken

Seitenanfang