(16.11.2017) Katzen-Kastrationsaktion der Ehrenamtlichen Katzenhilfe Landkreis Cham e.V.

Die Kosten der Kastration inklusive Tätowierung und Implantation eines Transponderchips belaufen sich für einen Kater auf € 40,00 anstatt regulär € 105,00 und für eine Kätzin auf € 60,00 anstatt regulär € 150,00.

Die Differenz zwischen den Beträgen wird vom Verein getragen.

Sollten Sie verwilderte und scheue Katzen besitzen, stellt dies für den Verein kein großes Problem dar. Mittels Lebendfallen können auch diese Katzen durch die ehrenamtlichen Helfer eingefangen werden.

Die Registrierung der kastrierten und gekennzeichneten Katzen auf den Besitzer wird von der Ehrenamtlichen Katzenhilfe Landkreis Cham e.V. vorgenommen. Ziel dieser Kastrations- und Kennzeichnungsaktion ist die Eindämmung der unkontrollierten Vermehrung von Katzen im Landkreis Cham sowie eine eindeutige Zuordnung des Besitzers einer Fundkatze. Durch die Kennzeichnung ist die Rückvermittlung einer gefundenen/vermissten Katze gewährleistet.

Dies kommt den Städten/Gemeinden und somit auch den Bürgern als Kostenersparnis zugute.
Sie haben Interesse an dieser Sonderaktion? Dann kontaktieren Sie den Verein unter:

Ehrenamtliche Katzenhilfe
Landkreis Cham e.V.
Hohenriedstr. 29
93455 Traitsching/Höhhof
Telefon: 09467 / 711 462
www.katzenhilfe-cham.de

 

Seite drucken

Seitenanfang