(18.07.2017) Spatenstich Breitbandausbau im Landkreis Cham

Den Auftrag hat der seit mehr als 20 Jahren erfahrene Glasfasernetzspezialist und Telekommunikationsanbieter M-net aus München erhalten.
Der Chamer Landrat und Bezirkstagspräsident der Oberpfalz, Franz Löffler, gab die Zielsetzung vor: „Mit dem flächendeckenden Glasfaserausbau steigt der Landkreis Cham wortwörtlich in die Breitband-CHAM-pions-League ein, weil wir damit über die leistungsfähigste Technik verfügen werden, die es derzeit gibt. Wir werden das ehrgeizige Projekt bis Mitte 2019 abschließen und mit Unterstützung von Fördermitteln des Freistaats Bayern und des Bundes finanzieren.“

Seite drucken

Seitenanfang